Wühlmausalarm! – Die Wühlmaus hat es ins Kartoffelbeet geschafft. Methoden zur Wühlmausbekämpfung

Die Geschichte mit der Wühlmaus

Ich hatte ja schon von den Nachbarn gehört, dass es hier Wühlmäuse gibt. Aber da ich letztes Jahr keine Probleme hatte, dachte ich mein Garten wär davon gekommen. Irrtum. Als ich dieses Jahr eine Wiesenblume einpflanzen wollte, war da ein Gang. Ich versuchte es also einen halben Meter weiter. Da war auch ein Gang. An der 3. Stelle passte es dann. Aber ich machte mir Sorgen: der Wiesenstreifen in dem ich die Blume pflanzen wollte war genau zwischen meinem Gemüsegarten und dem Kartoffelbeet.

Wuehlmausgang-entdeckt

Wühlmausloch in der Wiese

Wühlmauslöcher in der Wiese

wieder-verschlossener-Wuehlmausgang

Wieder vershlossene Wühlmauslöcher

Nach wenigen Stunden waren die Löcher wieder verschwunden. Das war die Bestätigung, dass es Wühlmäuse waren. Die Sorgen nämlich dafür das Löcher in ihren Gängen innerhalb von 2-6 Stunden beseitigt werden.

Was also tun? Bis dahin hatte ich keine sichtbaren Schäden an meinem Gemüse. Und es fiel mir einfach schwer, eine Wühlmaus zu bekämpfen, die keinen Schaden anrichtet.

Irgendwann fiel mir auf, dass eine einzelne Kartoffelpflanze welk war. Ich hab dran gezogen und sieh da, sie war abgenagt. Ich fing also an zu buddeln und da war der Gang. Quer durchs Kartoffelbeet mit ziemlich vielen Kurven.

So sah der Schaden aus:

verwelkte-Kartoffelpflanze-durch-wuehlmausfrass

Wühlmausschäden im Kartoffelbeet

Welke Kartoffelpflanze

abgefressener-Kartoffelstengel

Hier die abgenagte Wurzel der welken Kartoffelpflanze

Wuehlmausgang-im-Kartoffelbeet

Wühlmausgang

Und hier der Wühlmausgang im Kartoffelbeet (leider nicht der einzige)

Das habe ich dann mal als Kriegserklärung aufgefasst. Der Fraßfeind muss weg.

Wenn die Wühlmäuse sich in der Wiese breit machen, ist mir das ja ziemlich egal, aber in meinen Beeten haben sie nichts zu suchen. Da werden Fallen aufgestellt.

Ich habe mich für eine Falle von Supercat aus dem Baumarkt entschieden. Eine Lebendfalle kam nicht in Frage: 1. wollte ich das Problem lösen und 2. hätte ich für die Lebendfalle einen Gang mit einem langen geraden Stück finden müssen, da diese Falle quasi ein gerades Rohr mit Klappen an den Enden ist. Sorry, aber meine Wühlmaus macht keine geraden Gänge. Die kann nur Kurven wie man sieht…

leere-wuehlmausfalle

Wühlmausfalle von Supercat

Die Wühlmausfalle von Supercat

So richtig gefallen tut sie mir nicht. Da ist zu viel Plastik dran. Wenn das „Fallbeil“ aus spitzem Metall wär wär mir das lieber gewesen. Aber mal schauen, wie gut sie funktioniert.

Mein 1. Versuch brachte nichts: die Falle hat ausgelöst, aber es war keine Wühlmaus drin.

Eingegrabene Wühlmausfalle

Eingegrabene Wühlmausfalle

2. Versuch: wieder ausgelöst, aber kein Erfolg. Das fachgerechte Einbuddeln der Dinger scheint nicht so leicht zu sein.

3. Versuch: die Falle war über Nacht aufgestellt, aber sie hat nicht ausgelöst. Haben wie Wühlmäuse etwa schon dazu gelernt? Ich werd mal schauen, ob sie heute Abend noch nicht ausgelöst hat und dann kommt sie in einen anderen Gang. Hm, hab die Falle wohl nachmittags beim Rasenmähen ausgelöst.

4. Versuch: Habe einen neuen Gang gefunden, der am Rand des Kartoffelbeets endete. Vielleicht war der noch nicht fertig? Diesmal hab ich versucht Falle und Loch so wenig wie möglich zu berühren, damit sie nicht nach Mensch riecht. Erfolg! Eine Maus weniger:

Wuehlmausfalle-mit-erlegter-Wuehlmaus

Gefangene Wühlmaus

Ist das eine Wühlmaus? Ich hab sie mir lieber nicht so genau angeschaut. Aber da sie direkt aus dem Kartoffelbeet kam war das irgendwie egal.

Man muss in allem immer das Positive sehen: jetzt weiß ich immerhin, dass ich meine Obstbäume lieber mit Schutzkörben sichern sollte, wenn ich sie pflanze!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*